Feierliche Übergabe der Abschlussurkunden

24. Jan 2024

Am Freitag, dem 19. Januar 2024, fand im großen Sitzungssaal des Landkreises Vechta ein bedeutsames Ereignis statt: die feierliche Übergabe der Abschlussurkunden an die PHWT-Absolvent:innen der Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, sowie des Master-Studiengangs Betriebswirtschaft & Management.

Die Veranstaltung wurde durch das Begrüßungswort des Präsidenten der PHWT, Prof. Dr. Dennis De, eröffnet. In seiner Rede würdigte er die herausragenden Leistungen der Absolventen und ermutigte sie in diesen turbulenten Zeiten Verantwortung zu übernehmen, Chancen zu erkennen und zu nutzen und die Zukunft zu gestalten.

Auch Tobias Gerdesmeyer, Landrat des Landkreises Vechta, beglückwünschte die Absolventen und rief sie auf angesichts der erheblichen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Transformation Game-Changer zu werden und offen, optimistisch und neugierig auf die Entwicklungen zu reagieren. Anschließend richtete Kristian Kater, Bürgermeister der Stadt Vechta, herzliche Glückwünsche an die frischgebackenen Absolventen und hob die enge Verbindung zwischen der Stadt und der Hochschule hervor.

Die PHWT hegt den aufrichtigen Wunsch, dass die Absolventen der Hochschule auch weiterhin eng mit der Institution verbunden bleiben. Kai Osterhus, Vorstandsvorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der PHWT, ging in seiner Ansprache darauf ein, welch unterstützende Netzwerkmöglichkeiten den Absolventen durch die Mitgliedschaft im Verein geboten werden.

Anschließend blickte Ole Lahrmann (Student BWL) auf die Studienjahre zurück und teilte seine Erfahrungen und schöne Erinnerungen. Im Namen aller Absolventen bedankte er sich bei den Dozent:innen, den Kommiliton:innen sowie Freunden und Familienangehörigen für die gemeinsame Zeit.

Die Höhepunkte der Veranstaltung waren zweifellos die feierliche Übergabe der Abschlussurkunden sowie die Ehrung der Absolventen für besondere Leistungen: Ole Lahrmann (BWL), Leon Brachwitz (Wirtschaftsinformatik), Lukas Einhaus (Betriebswirtschaft & Management). Nach einer kurzen Ansprache des Studienbereichsleiters Betriebswirtschaftslehre, Prof. Dr. Andreas Eiselt, in der er die harte Arbeit und das Engagement, die die Studierenden während ihres Studiums gezeigt hatten, würdigte, übergab er insgesamt 32 Bachelorurkunden und 10 Masterurkunden den stolzen Absolvent:innen.

Die Feierlichkeiten wurden mit einem festlichen Sektempfang abgerundet, bei dem die Absolvent:innen, Dozenten und Gäste die Gelegenheit hatten, sich persönlich auszutauschen und auf die erfolgreichen Studienjahre anzustoßen. Anschließend setzten die Studierenden die Feierlichkeiten in festlicher Atmosphäre fort, um ihren erreichten Meilenstein angemessen zu zelebrieren.

Aktuelle News & Veranstaltungen

Neues Studienangebot der PHWT für Steuerkanzleien

Neues Studienangebot der PHWT für Steuerkanzleien

PHWT koppelt den dualen BWL – Studiengang mit dem Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r. In Kooperation mit der Akademie Tillmann bietet die PHWT ab sofort die Möglichkeit Betriebswirtschaftslehre (Bachelor) zu studieren und gleichzeitig die Ausbildung zum...

Projektpräsentationen in Diepholz

Projektpräsentationen in Diepholz

Im Forum Technik der PHWT in Diepholz finden am Dienstag, dem 12. Dezember 2023, ganztägig die Projektpräsentationen statt. Studierende der technischen Studiengänge Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen präsentieren an umfangreichen...

PHWT-Student Phi-Luan Chung mit Bremer Ingenieurpreis 2023 ausgezeichnet

PHWT-Student Phi-Luan Chung mit Bremer Ingenieurpreis 2023 ausgezeichnet

Vor zahlreichem Publikum wurde am vergangenen Donnerstag (06.11.2023) der diesjährige Bremer Ingenieurpreis verliehen. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wird seit 1987 jährlich vom Kuratorium des Bremer VDI Bezirksvereins vergeben und würdigt herausragende Leistungen...