Kostenloses Schnupperseminar zum PHWT-Führungstraining am 26. November 2022

2. November 2022

Am Samstag, dem 26. November, findet von 9 – 12 Uhr ein Schnupperseminar zum PHWT-Führungstraining im zweiten Halbjahr 2021 an der Rombergstraße 40 in Vechta statt. Interessierte können sich dort einen ersten Einblick über die Seminare verschaffen, die zur professionellen und persönlichen Weiterentwicklung beitragen und Fachwissen vermitteln.

Das PHWT-Führungstraining der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz ist sowohl auf Führungskräfte als auch auf Mitarbeiter/innen ausgerichtet, die in eine Führungsposition aufsteigen möchten, und bietet Weiterqualifizierungsmöglichkeiten unter dem Motto „Was brauchen gute Führungskräfte in unserer Region?“.  Prof. Dr. Dieter Gerhold referiert über Themen wie den „Souveränen und authentischen Auftritt“, „Die Herausforderungen der Führungsposition reflektieren“, „Mit Menschenkenntnis zum Erfolg“ und „Das persönliche Führungsverhalten optimieren“. Das Führungstraining ist eine auf 6 Monate angelegte Trainings- und Entwicklungsmaßnahme, die 4 Module und jeweils unterstützende Supervisionen einschließt.

 

Über die Inhalte der Module, Termine usw. informiert die Homepage (www.phwt.de). Anmeldungen können erfolgen an weiterbildung@phwt.de oder telefonisch unter 04441/915-0.

Aktuelle News & Veranstaltungen

Auftakt-Workshop Digital OrbIT Niedersachsen

Auftakt-Workshop Digital OrbIT Niedersachsen

Das Thema Digitalisierung ist in vielen Industriesektoren ein zentraler Erfolgsfaktor geworden, dessen Bedeutung immer weiter steigen wird. Mit den dadurch einhergehenden Technologien wie 5G lassen sich bestehende Produkte und Prozesse signifikant verbessern, aber...

Startschuss für das neue Semester an der PHWT

Startschuss für das neue Semester an der PHWT

Bei bestem Wetter und guter Laune hat die PHWT die neuen Studierenden beider Standorte auf dem Campus in Diepholz willkommen geheißen! Nach der Begrüßungsrede von PHWT-Präsident Prof. De ging es für die 140 „Erstis“ auf Erkundungstour über das Gelände. Anschließend...