Rollout 2022

4. Juli 2022

Am Freitag war es soweit: Stolz präsentierten 61 Studierende aus den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik und Mechatronik den neuen Rennwagen „DD22E“ vom Deefholt Dynamics e.V. Teilweise gab es bis zum Schluss Arbeitszeiten von 6 Uhr morgens bis 22 Uhr am Abend, um pünktlich zum Rollout fertig zu werden. Herausforderungen gab es unter anderem bei der Materialbeschaffung: So kamen auch in Diepholz beispielsweise Lieferungsschwierigkeiten von Halbleitern auf.

Bevor der Wagen auf dem Campus in Diepholz auf der Bühne enthüllt wurde, gab es eine Präsentation von Janis Helms (Gesamtleitung Deefholt Dynamics Team 2022), Phi-Luan Chung (Leiter der Mechanik) und Robin Teikemeier (Leiter der Elektronik). Dieses Fahrzeug ist 16 Kilogramm leichter als der Wagen aus dem Vorjahr und wurde beispielsweise mit nachhaltigen Naturfasern versehen. Er enthält zwei Motoren mit jeweils zwei Antrieben und wird im Juli und August bei Rennen in Österreich, Deutschland und Italien dabei sein. Das Team nimmt am Konstuktionswettbewerb „Formula Student“ teil und wird im Herbst den nächsten Jahrgängen das gewonnene Wissen weitergeben.

Ein großes Dankeschön ging an alle Sponsoren raus, die zum Teil auch in Präsenz bei der ersten Fahrt auf dem Campus live dabei waren.

Fotos und Video: Bačić

Aktuelle News & Veranstaltungen

Neuer PHWT-Report online

Neuer PHWT-Report online

Die neue Ausgabe unseres PHWT-Reports ist online mit allen aktuellen Infos und Ereignissen unserer Hochschule. Hier klicken: PHWT-Reports

RTL Nord filmt Rennwagen

RTL Nord filmt Rennwagen

Vor kurzem war ein Kamerateam von RTL Nord bei uns am Standort Diepholz zu Besuch, um einen Bericht über den Rennwagen unserer Studierenden zu machen. Die Mädels und Jungs vom Deefholt Dynamics e.V. wurden interviewt, in der Werkstatt und bei einer Probefahrt auf dem...

Wir gratulieren!

Wir gratulieren!

Mira Dams und Lukas Warnke (beide BA Maschinenbau/ Verfahrensmechaniker Pöppelmann Lohne) erhielten vom Industrieverband Pro-K eine Ehrung für herausragende Leistungen bei der Teilnahme am Günther-Schwank-Preis. Es gab eine Urkunde mit Bahncard und Einladung zur...