Industrie 4.0 mit Hilfe von Automatisierungstechnik

27. September 2021

Laboringenieur Michael Düvel zeigt uns im Zentrum für Mechatronik und Elektrotechnik in unserem Standort Diepholz ein Robotik-Projekt. Insgesamt haben vier dual Studierende daran mitgearbeitet. Ziel ist dabei, eine Produktionslinie mit Hilfe eines Roboters mit zwei Armen zu automatisieren. Für die Versuche werden Legosteine in drei verschiedenen Farben eingesetzt. Mehr dazu im Video:

Aktuelle News & Veranstaltungen

Kunststoffe und ihre Nachhaltigkeit

Kunststoffe und ihre Nachhaltigkeit

Bildunterschrift: Von links: Der Vorstand der Egon-Schumacher Stiftung, Egon Schumacher, Dr. Tanja Schumacher, Stipendiat Stefan Kerkenberg (Bild: PHWT) Kunststoffe und ihre Nachhaltigkeit  Stefan Kerkenberg erhält...

Wie entsteht eine Platine?

Wie entsteht eine Platine?

In den Elektronik-Laboren an unserem Standort Diepholz werden Platinen angefertigt. Laboringenieur Michael Düvel und vier dual Studierende zeigen in einem Video die Bestückung und das Löten der Platinen. Diese Aufgaben fallen unter den Bereich "Schaltungsdesign"....

Projektpräsentation

Projektpräsentation

Am Dienstag stellten Studierende am Standort in Diepholz ihre Abschlussprojekte vor. Dabei ging es um die Studiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Es gab Messestände und Präsentationen, zu denen Gäste eingeladen wurden. Die Projektarbeiten zeigten...