Zeugnisübergabe 2021 in den VEC-Hallen

28. Juni 2021

Zur Übergabe der Bachelorurkunden ehrte die PHWT ihre Absolvent:innen in einer Feierstunde in den VEC-Hallen. Präsident Prof. Dr. Dennis De gratulierte allen, drückte aber auch sein Bedauern darüber aus, dass nicht alle anwesend sein konnten. Er versicherte, dass er und alle Mitarbeitenden stolz auf die erzielten Ergebnisse seien und freute sich, die Jahrgangsbesten in Präsenz ehren zu können. Abschließend richtete er herzliche Glückwünsche von allen PHWT-Mitarbeitenden aus und forderte sie auf über die bestehenden Netzwerke, z. B. den Alumni-Verein, gerne den Kontakt zu behalten.

Landrat Herbert Winkel, Vechta, freute sich auch stellvertretend für den Kollegen Landrat Cord Bockhop, Diepholz, Grüße an die PHWT Kolleg:innen, Absolvent:innen und Eltern ausrichten zu können. Die Studierenden hätten die große Herausforderung gemeistert und er wünschte sich: „Wir hoffen, dass wir Sie hier halten können. Gehen Sie gerne mal ins Ausland, aber bitte kommen Sie wieder!“ 

Danach übernahm Prof. Dr. Gabriele Schreieck, Studienbereichsleiterin des Studiengangs Ingenieurwesen Dr. Jürgen Ulderup aus Diepholz, die Übergabe der Bachelorurkunden an die Absolvent:innen der Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen. Für das Erwachsenen-Leben wünschte sie allen, dass sie etwas finden, was die außer dem Beruf glücklich mache, sei es Ukulele spielen, Triathlon oder Gedichte schreiben – die Pandemie habe uns gelehrt optimistisch zu sein. Im Anschluss wurden die Urkunden sowie die Auszeichnungen als Jahrgangsbeste an die frisch gebackenen Ingenieurinnen und Ingenieure überreicht.

Prof. Dr. Andreas Eiselt, stellvertretender Studienbereichsleiter des Studienbereichs Betriebswirtschaft in Vechta, überreichte die Bachelorurkunden für die Studiengänge Business Administration sowie Business Administration & IT an die Jahrgangsbesten und gratulierte ihnen zu den besonders guten Leistungen. Er hielt auch die Laudatio für den Nicolai-Thiel-Preis, der jährlich an würdigungsfähige Lehrende bzw. Studierende verliehen wird. In diesem Jahr geht der Preis an Stefan Macke, der als ehemaliger PHWT-Student die Bedingungen in mehreren Bereichen erfüllt habe. 2007 habe er, als Jahrgangsbester, seinen Abschluss an der PHWT gemacht. 

Präsident De überreichte den Dr.-Dehmel-Preis an Tjorven Marie Böse, Wirtschaftsingenieurwesen, die als Mitglied im Racing Team Deefholt Dynamics das Scharnier zwischen dem Team und den Sekretariaten war und damit gerade in Zeiten der Pandemie wertvolle Arbeit geleistet hat. Nico Burwinkel, Maschinenbau, erhielt ebenfalls den Dr.-Dehmel-Preis. De betonte, solche Studierenden würde man gerne weiter behalten. Herr Burwinkel habe als Sprachrohr beim Prüfungsausschuss und im Senat mit der Freundlichkeit und dem Nachdruck eines Schiedsrichters die Studierenden präsentiert und sich durchgesetzt. Die Weiterbildungsprämie der Sparkasse Diepholz erhielt Lukas Schmedes als bester Absolvent in Diepholz. 

Die PHWT gratuliert ganz herzlich!

Aktuelle News & Veranstaltungen

Deefholt Dynamics: Rollout 2021

Deefholt Dynamics: Rollout 2021

Am Freitag wurde der neue Rennwagen im Rahmen einer kleinen Feier am Standort Diepholz vorgestellt. Insgesamt arbeiteten 42 Studierende an dem Fahrzeug, aus den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen. Gesamtteamleiter...

Crossmediales Lehrbuch erschienen

Crossmediales Lehrbuch erschienen

Gerade ist das Lehrbuch "Praxis der Simulationstechnik" von Prof. Dr. Junglas in einer digitalen Ausgabe im Medienregal EUROPATHEK erschienen. Das Besondere daran ist eine Verknüpfung zwischen Filmen zu den Vorlesungen und den schriftlichen Inhalten, so dass man...

Digitaltag 2021

Digitaltag 2021

Am Freitag, dem 18.06.2021 findet in Diepholz um 14:00 Uhr der Digitaltag 2021 statt. Natürlich kann auch, getreu dem Namen, digital an der Veranstaltung teilgenommen werden. Dafür klicken Sie bitte auf den folgenden Link. Viel Spaß wünscht Ihnen die PHWT.