4. Diepholzer Solarautorennen

03. Jun 2024

Am 23. Mai 2024 fand in den Räumen der PHWT das 4. Diepholzer Solarautorennen statt, das von der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG organisiert wurde. Die Veranstaltung zielte darauf ab, das Interesse junger Menschen für Technik auf spielerische Weise zu wecken und gleichzeitig deren berufliche und akademische Bildung zu fördern. Die teilnehmenden Teams konstruierten Solarautos aus von der Stiftung zur Verfügung gestellten Bausätzen, um danach auf der Rennstrecke gegeneinander anzutreten.

Der Renntag begann mit der Ankunft der gemeldeten Teams. Nach einer kurzen Präsentation und Überprüfung der Fahrzeuge durch die Jury starteten die Vorläufe. Die besten Teams kämpften sich durch bis hin zum Halbfinale. Nach einem spannenden Rennen um Platz 3 gewann schließlich das Team „GFS Solarflitzer“ der Graf-Friedrich-Schule. Beim großen Finale belegte das Team „Die Flitzer-Bauer“ den zweiten Platz und das Team „GFS Gut für Solarenergie“ den Siegerplatz.

Neben dem Spaß am Wettbewerb winkten den teilnehmenden Teams auch attraktive Preise. Für die ersten drei Plätze gab es Preisgelder in Höhe von 1.000 €, 500 € und 250 €. Ein weiterer Preis von 250 € wurde für das kreativste Fahrzeug vergeben an das Team TöffTöff vom Gymnasium Damme.  Darüber hinaus erhielt das Gewinnerteam die Möglichkeit, an der Deutschen Meisterschaft „SolarMobil Deutschland“ teilzunehmen. Die Stiftung übernimmt hierfür sämtliche Kosten, einschließlich Fahrt-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten.

Das 4. Diepholzer Solarautorennen war ein voller Erfolg und bot den jungen Teilnehmenden eine großartige Gelegenheit, ihre technischen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Begeisterung für die Technik zu vertiefen. Auch nächstes Jahr soll das spannende Event wieder stattfinden!

Aktuelle News & Veranstaltungen

Kooperationsvereinbarung aktualisiert und erweitert

Kooperationsvereinbarung aktualisiert und erweitert

Wir freuen uns, dass wir die Kooperation zwischen den Handelslehranstalten in Lohne und der PHWT erneuert und erweitert haben. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden nun schulische Leistungen am beruflichen Gymnasium der Handelslehranstalten in größerem Umfang...

ULF zu Besuch an der PHWT in Diepholz

ULF zu Besuch an der PHWT in Diepholz

Was ein duales Studium ist, was man an der PHWT studieren kann und wie man die Praxis mit der Theorie verbinden kann, das konnten Schülerinnen der Liebfrauenschule Vechta bei einem Besuch auf dem Campus der Hochschule nun live miterleben. Bei Führungen durch die...

Chinesische Delegation an der PHWT

Chinesische Delegation an der PHWT

Am 15. Mai 2024 begrüßte die PHWT eine Delegation aus China auf dem Campus in Diepholz. Zu den Gästen gehörten Vertreter des Chongqing Vocational College of Transportation sowie der Unternehmen Visioninet und Duowin Didactic, die im Bereich Wissenstransfer tätig sind....