Infos für Studierende, die sich in Abschlussprüfungen befinden

Für die Abgabe Ihrer Bachelorarbeiten bieten wir Ihnen eine einfache Lösung an:

Bitte schicken Sie Ihre Bachelor-/Masterarbeit ausschließlich in einem PDF-Format gleichzeitig in einer E-Mail an pruefungsamt@phwt.de sowie an ihren Erst- und ihren Zweitgutachter. Auf diese Weise kann die PHWT sichergehen, dass alle drei Beteiligten die identische Fassung Ihrer Abschlussarbeit bekommen. Die PHWT kann in der aktuellen Situation keine physischen Bachelorarbeiten in Empfang nehmen. Wir bitten Sie davon Abstand zu nehmen, die Bachelorarbeiten persönlich abzugeben.

Bei Bachelorarbeiten mit Sperrvermerk empfiehlt sich eine Sicherung mit einem Passwort. Dieses Passwort kommunizieren Sie bitte an die Gutachter und an das Prüfungsamt in einer separaten E-Mail oder telefonisch unter 04441/915-0.  

Sie bekommen vom Prüfungsamt per E-Mail eine Eingangsbestätigung. 

Der Abgabetermin Ihrer Abschlussarbeit entspricht Ihrem ursprünglichen Abgabetermin. Wenn Sie eine Änderung wünschen, bitten wir Sie um das folgende Vorgehen: 

Eine Verlängerung der Abgabefrist muss mit dem betreuenden Dozenten abgestimmt werden (wie bisher auch). Hier werden wir Ihren Wünschen, insbesondere wenn es aufgrund unternehmensspezifischer Fragen/Notwendigkeiten - auch aufgrund der Corona-Pandemie – zu notwendigen Verlängerungen kommen wird, entgegenkommen. 

Studierende, die aufgrund behördlicher oder betrieblicher Anweisungen in der Bearbeitung Ihrer Abschlussarbeit eingeschränkt sind: Kontaktieren Sie Ihren Betreuer und vereinbaren mit diesen eine individuelle Lösung. Wenn Sie diese Anweisungen in schriftlicher Form vorliegen haben, stellen Sie diese bitte digital dem Prüfungsamt zur Verfügung (pruefungsamt@phwt.de).

Wenn Sie entsprechend der Situation – resultierend aus dem Corona-Virus - eine Verlängerung beantragen wollen, schreiben Sie eine E-Mail und beantragen Sie eine Verlängerung der Erstellung Ihrer Abschlussarbeit an: pruefungsamt@phwt.de.

Die maximale Verlängerungsdauer beträgt - nach aktuellem Stand -  4 Arbeitswochen. Wir werden Sie frühzeitig informieren, wenn sich die zeitlichen Fristen verlängern.

Die Antwort auf Ihren Antrag bekommen Sie vom Prüfungsamt in digitaler Form. 

Alle Gebäude der PHWT sind für Studierende und Externe bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Wir wünschen Ihnen, trotz der widrigen Bedingungen, viel Erfolg bei der Bearbeitung Ihrer Abschlussarbeit.

Zurück