Ausfall der Prüfungen und Schließung der Hochschule an beiden Standorten

Die neuesten Entwicklungen der Corona-Virus-Infektion veranlasst die PHWT, die Hochschule an beiden Standorten zu schließen. Damit fallen nicht nur sämtliche Präsenzveranstaltungen aus, sondern - nach aktuellem Stand - zudem alle geplanten Prüfungen bis zum 19. April 2020.
Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung. Sobald die Lage besser abgeschätzt werden kann, wird Ihnen die PHWT Lösungen anbieten, um Prüfungen nachzuholen bzw. mit Ihren Projektarbeiten fortzufahren. Bitte sehen Sie dazu das jeweilige Update auf der PHWT-Internetseite. Vielen Dank.

Studierende im Bachelor- und Masterprüfungsverfahren erhalten Informationen zum digitalen Abgabeverfahren in einer weiteren Information auf dieser Internetseite. Wir bitten freundlich um Beachtung.

Zurück