Vergabeverfahren

Entsprechend den Vorgaben der NBank zu Vergabeverfahren im Rahmen von EFRE-Förderprogrammen wird im Folgenden für Transparenz der Aufträge gesorgt. Im Anschluss an ein durchgeführtes Vergabeverfahren werden folgende Informationen veröffentlicht, sofern das Auftragsvolumen einen Wert von 10.000 € (netto) übersteigt:

- Name und Anschrift des Auftraggebers
- Ort der Auftragsausführung
- Auftragsgegenstand
- Art der Vergabe
- Name und Anschrift des Auftragnehmers

 

 

Ansprechpartner/in

Anne-Katrin Reich
Hauptamtliche Vizepräsidentin
Rombergstraße 40
49377 Vechta
Telefon: 04441 915-101
Telefax: 04441 915-401
E-Mail:
reich@phwt.de

Reich 

Dokumente