Studienplatz für ein duales Masterstudium Systems Engineering

Die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz (PHWT) ist eine innovative Hochschule mit exzellenten Studienbedingungen und Forschungsmöglichkeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir Ihnen in Diepholz einen

Studienplatz für ein duales Masterstudium Systems Engineering

an. Für die Dauer des Studiums sind Sie Beschäftigte/r (m/w/d) unserer Hochschule und wirken in den Praxisphasen mit an der Lösung abwechslungsreicher ingenieurtechnischer Fragestellungen, nahe an den Themen der regionalen Wirtschaft und angewandten Forschung. Sie erhalten eine Vergütung und brauchen keine Studiengebühren zu zahlen. Zur Vorbereitung von Forschungsprojekten wird diese Stelle ab Mai 2019 eingerichtet. Das Studium beginnt im Januar 2020.

Ihr Profil:

Sie haben mit sehr gutem Erfolg ein Hochschulstudium abgeschlossen mit mindestens 210 ECTS der Fachrichtungen Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Physik oder in einem verwandten Fachgebiet. Idealer Weise haben Sie einen technischen Berufsabschluss.

Sie haben ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein für die verlässliche Arbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten und haben Freude und Verantwortungsbewusstsein für die labortechnische Arbeit an einer Hochschule. Einen sicheren Umgang mit Office-Anwendungen, selbständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.04.2019 an den Präsidenten der PHWT, Prof. Dr. Ludger Bölke, Rombergstraße 40, 49377 Vechta oder per E-Mail an (bitte in einer PDF-Datei), Tel. 04441 915 0.