Lehrbeauftragte

Wir möchten das Team unserer Lehrbeauftragten in den Studienbereichen „Elektrotechnik/Mechatronik“ und Ingenieurwesen „Dr. Jürgen Ulderup“ am Standort in Diepholz erweitern und suchen für die kommende Theoriephase ab Januar 2019 und später

Lehrbeauftragte

für eine aktuelle, wissenschaftliche und praxisorientierte Hochschullehre in unseren dualen Bachelor- und Master-Studiengängen. Wir freuen uns auf weitere Experten für die Veranstaltungen

  • Hardware in the Loop / Software in the Loop (HiL/SiL),  Master-Studiengang Systems Engineering (MSE), ab Januar 2019
  • Simulationstechnik / Simulation, Bachelor-Studiengang Elektrotechnik/Mechatronik, ab April 2019
  • Mathematik, ab Januar 2019

Die PHWT erteilt semesterweise Lehraufträge. Die Theorieblöcke dauern 12 Wochen. Je nach Modul umfassen die Lehraufträge oder Tutorien 24 bis 72 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten. Termine werden individuell abgestimmt. Als Leitfaden für die inhaltliche Gestaltung dienen die Modulbeschreibungen. Anregungen hierzu und individuelle Schwerpunkte in der Lehre sind ausdrücklich erwünscht.

Sie verfügen über eine akademische Qualifikation und vertiefte, aktuelle Berufserfahrung in einem der oben genannten Fächer und haben Freude daran, Ihr Wissen an engagierte Studierende weiterzugeben.

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Ulrich May (may@phwt.de) oder Prof. Dr. Herwig Henseler (henseler@phwt.de)

Bewerben Sie sich bei uns und senden Ihre Unterlagen an den Präsidenten der PHWT, Prof. Dr. Ludger Bölke, Rombergstraße 40, 49377 Vechta, Tel.: 04441-9150, praesidium@phwt.de.