Fachkraft (m/w/d) für Controlling und zentrale Aufgaben im Bereich der operativen Finanz-, Personal- und Liegenschaftsverwaltung

Die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz (PHWT) ist eine innovative, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule. Sie sucht für ihre Zentrale in Vechtazum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit für Controlling und zentrale Aufgaben im Bereich der operativen Finanz-, Personal- und Liegenschaftsverwaltung.

Bei dieser Stelle leiten Sie die operative Finanz-, Personal- und Liegenschaftsverwaltung und unterstützen die Arbeiten des Präsidiums.

Im Einzelnen sind Ihre Aufgaben in folgenden Bereichen:  

Finanzverwaltung:

  • Sie tragen die Verantwortung für die Umsetzung des Controllings nach Absprache mit der Verwaltungsleitung und haben insbesondere die Verantwortung für die Einhaltung der Buchungssystematik, u.a. in Bezug auf Trennung zwischen gemeinnützigen und wirtschaftlichen Geschäftsbereichen, zu denen beispielsweise die Aktualisierung und Überwachung von Maschinensätzen gehört.  
  • Sie bereiten für das Präsidium die Unterlagen zur Aufstellung des Wirtschaftsplans vor sowie weitere finanzrelevante Unterlagen, die u.a. in Zusammenarbeit mit den Studienbereichsleitungen entstehen.
  • Sie analysieren die Jahresabschlusszahlen zur Vorbereitung der Risikobewertung.
  • Sie bereiten die Aufstellung des Jahresabschlusses im Team mit der Sachbearbeiterin im Rechnungswesen vor und berichten der Verwaltungsleitung.
  • Sie verantworten die Aufbereitung und Umsetzung von haushaltsrechtlichen und drittmittelwirtschaftlichen Grundsatzangelegenheiten inklusive operativer Eingaben, z.B. auf NBank-Portal für EFRE-Projekte und kennen hierfür die Vorgaben der Drittmittelgeber.
  • Sie wirken mit an der abrechnungstechnischen Begleitung von Bauprojekten der Hochschule.

Personalverwaltung:

  • Sie sind verantwortlich für eine ordnungsgemäße Umsetzung der Vorgaben für die Personalverwaltung (ohne Lohnbuchhaltung) und das Führen der Urlaubs- und Mehrstundenkonten.
  • Sie unterstützen die PHWT bei der Vorbereitung von Bewerbungsverfahren.

Liegenschaftsverwaltung:

  • Sie wirken mit an der operativen Liegenschaftsverwaltung der PHWT in Vechta und Diepholz, u.a. indem Sie Ansprechperson sind für die Haustechnik und die Reinigungskräfte.   

Allgemeine Aufgaben der operativen Verwaltung:

  • Sie wirken mit bei der Einhaltung des Datenschutzes und der Arbeitssicherheit.

Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, wirtschaftsrechtliches oder vergleichbares Hochschulstudium (Bachelor- bzw. entsprechender Fachhochschulabschluss).
  • Sie haben Kenntnisse des Rechnungswesens und des Controllings.
  • Sie sind vertraut mit den rechtlichen Grundlagen in den oben genannten Aufgabenbereichen.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im MS-Office-Bereich.
  • Sie arbeiten strukturiert, service- und lösungsorientiert.  
  • Sie sind teamfähig und bringen starke kommunikative Fähigkeiten mit.

Von Vorteil sind

  • Kenntnisse in Lexware Buchhaltung Pro.

Die Bewerbungsfrist endet am 05.04.2019.
 

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an den Präsidenten der PHWT, Prof. Dr. Ludger Bölke, Rombergstraße 40, 49377 Vechta oder per E-Mail an (bitte in einer PDF-Datei). Fachliche Auskünfte erteilt Anne-Katrin Reich, . Telefon 04441 915 0.