Entwicklungsingenieur/in (w/m/d) Elektrotechnik

Die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz (PHWT) ist eine innovative Hochschule mit exzellenten Studienbedingungen und Forschungsmöglichkeiten. Zum 1. Juli 2019 möchten wir unser Team im Zentrum für Mechatronik und Elektrotechnik (ZME) in Diepholz ergänzen durch

1 Entwicklungsingenieur/in (w/m/d) Elektrotechnik.

Ihre Aufgabe:

Lösungsorientiertes Entwickeln und Mitwirken an Forschungsprojekten aus dem Bereich Medizintechnik, mit den Aufgabenschwerpunkten Elektronik, Messtechnik sowie Mechatronik.

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Mechatronik. Ideal wären zusätzliche Kenntnisse im Bereich der Medizintechnik, die aber nicht Voraussetzung sind. Diese Stelle eignet sich auch für leistungsstarke Berufsanfänger.

Wir bieten:

  • Eine spannende Aufgabe auf einer durch die Projektdauer befristeten Stelle, nahe an den Themen der regionalen Wirtschaft und angewandten Forschung in einem exzellent ausgestatteten Forschungsumfeld. Folgeprojekte sind geplant.
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung.
  • Bei Folgeprojekten besteht die Aussicht, sich für diese zu empfehlen.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 12.04.2019 an den Präsidenten der PHWT, Prof. Dr. Ludger Bölke, Rombergstraße 40, 49377 Vechta oder per E-Mail an (bitte in einer PDF-Datei), Tel. 04441 915 0. Fachliche Auskünfte erteilt Prof. Dr. Zirk per E-Mail ().