< Herzlich willkommen
06.02.2017 11:01 Alter: 80 days

VPH-Förderpreis an Jan Fischer


Auf dem Foto: Der Preisträger Jan Fischer, eingerahmt von Prof. Dr. Eschenbächer und Prof. Dr. Bölke, Präsident der PHWT

Jan Fischer, Absolvent der PHWT, hat den 3. Preis des Förderpreises des Verbands Privater Hochschulen (VPH) für seine Abschlussarbeit zum Thema Analyse und Bewertung von Global Sourcing Strategien für Agrarrohstoffe am Beispiel der Kaffeeindustrie gewonnen. Die Verleihung erfolgte in einer Feierstunde am 19. Januar in Berlin durch Prof. Dr. Thuy, Mitglied des VPH-Vorstands. In seiner Arbeit hat Jan Fischer „mit erheblichem Fleiß und Durchhaltevermögen innerhalb von nur acht Wochen ein innovatives Konzept zur Analyse und Bewertung verschiedener Strategievarianten im Global Sourcing von Agrarrohstoffen, aus der Sicht eines Handels- respektive Industrieunternehmens, erarbeitet“, so Prof. Dr. Jens Eschenbächer, Betreuer der Abschlussarbeit.  Der 3. Preis ist mit einem Weiterbildungsgutschein in Höhe von 3.000,- € dotiert.

Die PHWT ist stolz auf die tolle Leistung ihres Absolventen und gratuliert recht herzlich!


Kontakt

 

Anschrift:
Rombergstraße 40, 49377 Vechta

Telefonzentrale:   
0 44 41 / 9 15 - 0

Faxzentrale:    
0 44 41 / 9 15 - 109

E-Mail:
info(at)phwt.de