< PHWT und RASTA Vechta erweitern...
18.10.2016 16:29 Alter: 156 days

Offizieller Spatenstich für das ZME erfolgt!


Prof. Dr.-Ing. Thomas Plegge (PHWT), Dr. Hans-Hermann Dehmel (Kuratorium der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung), Prof. Dr. Ludger Bölke (PHWT-Präsident), Gerd Stötzel (Vorsitzender Gesellschafterausschuss der PHWT), Cord Bockhop (Landrat Landkreis Diepholz), Dr. Thomas Schulze (Bürgermeister der Stadt Diepholz), Dipl.-Ing. Jörg Moorkamp (Bauunternehmen Völkerding und Moorkamp), Stephan Grenz (Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser), Prof. Dr. Olaf Werner (Vorstand der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung), Bernd Lange (Architekturbüro Landwehr und Partner), Prof. Dr.-Ing. Markus Kemper (PHWT)

Heute erfolgte mit zahlreichen Gästen aus der kommunalen Verwaltung, der Wirtschaft, der Nachbarschaft, der PHWT und der DR JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP-STIFTUNG der erste Spatenstich für das neue Zentrum für Elektrotechnik und Mechatronik (ZME). Dies ist der offizielle Start für den Neubau und die damit verbundene Konzentration der Ingenieur-Studiengänge am Standort in Diepholz. In den nächsten Tagen wird bereits mit den Erdarbeiten begonnen.

Alle Gäste und Redner freuten sich über das neueste Bauprojekt der PHWT, das mit Hilfe der großzügigen finanziellen Unterstützung der DR JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP-STIFTUNG realisiert wird, und wünschten eine glückliche Bauphase.


Kontakt

 

Anschrift:
Rombergstraße 40, 49377 Vechta

Telefonzentrale:   
0 44 41 / 9 15 - 0

Faxzentrale:    
0 44 41 / 9 15 - 109

E-Mail:
info(at)phwt.de