< Richtfest im neuen Zentrum für...
26.06.2017 11:01 Alter: 31 days

Feierliche Übergabe der Bachelor-Zeugnisse für die Ingenieurinnen und Ingenieure


Insgesamt 99 Absolventinnen und Absolventen der PHWT-Bachelorstudiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen erhielten in einer Feierstunde am Freitagnachmittag ihre Urkunden. Nach der Begrüßung durch den Hochschulpräsidenten, Prof. Dr. Ludger Bölke, der allen gratulierte und die guten Ergebnisse lobte, richteten der Stellvertretende Landrat Volker Meyer, Landkreis Diepholz, Stellvertretender Bürgermeister Hans-Werner Schwarz, Stadt Diepholz, und Dr. Thomas Schulze als Vorsitzender der DR. JÜRGEN UND IRMGARD ULDERUP STIFTUNG, ihre Grußworte und Glückwünsche an die Absolventinnen und Absolventen.  Alexander Zündel (Studiengang Maschinenbau), Maximilian Ruhe (Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen) und Christian Harms-Zumbrägel (ET/MT) ließen in kurzweiligen Reden das Studium an der PHWT Revue passieren.

Nach der Übergabe der Bachelor-Urkunden und Zeugnisse durch die Studienbereichsleiter Prof. Dr. Herwig Henseler, Studienbereich Elektrotechnik/Mechatronik, und Prof. Dr.-Ing. Ulrich May, Studienbereich Ingenieurwesen Dr. Jürgen Ulderup, erhielten die Jahrgangsbesten Lars Austermann (MB, ThyssenKrupp Industrial Solutions), Dennis Gudwitz (WI, Sennheiser electronic), Daniel Geiger (MT, ZF Friedrichshafen AG), Caroline Junker (MB, Miele & Cie. KG) und Jan Schmull (ET, Miele & Cie. KG) für ihre sehr guten Abschlussnoten einen Buchpreis.

Der diesjährige Dr.-Dehmel-Preis wurde für das besondere Engagement für die PHWT und die Kommilitoninnen und Kommilitonen während des Studiums verliehen an Till Gramberg (Hüppe GmbH) und Christian Tiekmann (Miele & Cie.KG). Außerdem zeichnete die Kreissparkasse Grafschaft Diepholz die drei besten Absolventen vom Standort Diepholz Lars Austermann, Dennis Gudwitz und Caroline Junker ebenfalls mit einem Geldpreis aus.

Musikalisch wurde die sehr schöne Feier durch die Band Goosebumps begleitet, in der  auch Absolvent Jan Schmidt (ThyssenKrupp Industrial Solutions AG) mitwirkte.

Die PHWT gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich und wünscht ihnen eine glückliche und erfolgreiche Zukunft!


Kontakt

 

Anschrift:
Rombergstraße 40, 49377 Vechta

Telefonzentrale:   
0 44 41 / 9 15 - 0

Faxzentrale:    
0 44 41 / 9 15 - 109

E-Mail:
info(at)phwt.de