Hamburg - 6. Mai 2019

Exkursion: Besichtigung des Aluminiumwerkes der Hydro und der Produktion von Airbus in Hamburg

Am Montagmorgen, den 06. Mai 2019, brachen 27 Studierende der PHWT Diepholz zu einer Exkursion nach Hamburg auf. Während des zweitägigen Aufenthaltes in der Hansestadt erhielten die Studierenden des zweiten Semesters im Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ die Gelegenheit, das Aluminiumwerk der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH und das Airbus-Werk am Standort HamburgFinkenwerder zu besichtigen. 

Im Vorfeld wurde im Modul „Werkstofftechnik“ an der Hochschule vorbereitend der Werkstoff Aluminium behandelt und somit Vorwissen über den aufwendigen Gewinnungsprozess bis zum Rohaluminium gesammelt. Die Präsentation und Besichtigung des Werkes knüpften an das bereits vorhandene Grundwissen der Studierenden an, sodass die neuen Eindrücke problemlos eingeordnet werden konnten. Dabei bot sowohl der Gießprozess der Aluminiumbarren als auch das Warmwalzen der Barren zu Coils (große Rollen von gewalztem Aluminium) Anregung zu vielen Fragen, von denen keine unbeantwortet blieb.