< Norddeutscher Wirtschaftskongress...
01.04.2014 14:29 Alter: 2 yrs

Diepholz-Pass: Die FHWT freut sich über diese schöne Aktion der Stadt Diepholz!


„Die Fachhochschule für Wirtschaft und Technik ist für die Stadt Diepholz ein echter Mehrwert – die Lehrenden und Studierenden der Fachhochschule bereichern die Stadtgemeinschaft.“ – sagt Bürgermeister Dr. Thomas Schulze. Das Motto der Stadt „Wir sind Diepholz“ solle gemeinsam mit den Studierenden an der Hochschule gelebt werden, aus diesem Grund haben die politischen Gremien nun entschieden, die Studierenden der FHWT am Standort Diepholz in die Richtlinie über den Diepholz-Pass aufzunehmen.

Der Diepholz-Pass berechtigt die Nutzer zu einem vergünstigten Eintritt in

a)           die Bäder der Stadtwerke EVB Huntetal GmbH in Diepholz
b)           Veranstaltungen des Kulturringes
c)            Veranstaltungen des Kommunalen Kinos
d)           die Mediothek Diepholz

und wird für ein Kalenderjahr ausgestellt.

Auch wenn die Studierenden bereits die Mediothek kostenlos nutzen können, werden sie in den anderen Einrichtungen Ermäßigungen erhalten, die sie vielleicht noch weiter in das Stadtleben integrieren und ihnen Freude bereiten.

Studentinnen und Studenten der FHWT am Standort Diepholz erhalten den Diepholz-Pass nach Vorlage des gültigen Studentenausweises.

Weitere Informationen erteilt das Studierendensekretariat in Diepholz unter 05441/999-0.


Kontakt

 

Anschrift:
Rombergstraße 40, 49377 Vechta

Telefonzentrale:   
0 44 41 / 9 15 - 0

Faxzentrale:    
0 44 41 / 9 15 - 109

E-Mail:
info(at)phwt.de